Frieslandhalle

Anschrift: Am Bullhamm 44, 26441 Jever

Nachdem die frühere Reithalle 1988 abgebrannt ist, wurde die heutige Frieslandhalle im Jahr 1993 aus dem Versicherungserlös von rund 1 Mio. EUR im Gewerbegebiet neu errichtet. Eigentümer dieser Halle ist der Jeverländer Rennverein; die Stadt Jever stellt dem Verein das Erbbaugrundstück zur Verfügung. Als „Mehrzweckhalle“ steht sie nicht nur dem Reitsport zur Verfügung sondern auch zur Durchführung verschiedener Veranstaltungen, wie z. B. Musik-Events und Flohmärkten.